Hausordnung und Verhaltensvereinbarungen

Bitte lesen Sie unsere Hausordnung und Verhaltensvereinbarungen der Volksschule Elsbethen!

 
Hausordnung

  • Der Unterricht beginnt in der VS Elsbethen um 08:00 Uhr.
  • Der Einlass beginnt für alle Schüler/innen um 07:45 Uhr beim Haupteingang. Zu diesem Zeitpunkt beginnt die gesetzlich festgelegte Beaufsichtigung durch die Lehrer/innen.
  • Diejenigen Kinder, die aus familiären Gründen bereits früher kommen müssen, werden von 07:30 Uhr bis 07:45 Uhr am Schulvorplatz und im Eingangsbereich der Schule von einer Aufsichtsperson der Gemeinde beaufsichtigt (Frühaufsicht).
  • Die unterrichtsfreie Zeit darf nicht ohne Aufsicht im Schulhaus verbracht werden.
  • Die „große Pause“ wird nach Möglichkeit im Freien verbracht. Das Pausengelände wird von den Lehrer/innen beaufsichtigt und darf von den Kindern nicht ohne Erlaubnis verlassen werden.
  • Bei Unterrichtsschluss bringt die Lehrperson die Kinder zur Garderobe und anschließend zum Haupteingang bzw. zur Übergabe zur Nachmittagsbetreuung. Die Aufsichtspflicht der Schule endet für Kinder, die nicht an der Nachmittagsbetreuung teilnehmen, mit dem Verlassen des Schulgebäudes.
  • Der Schulvorplatz ist Gemeindegebiet und liegt nicht mehr in der Verantwortung der Schule. Ausnahme: Benützung während des Unterrichts.
  • In den Klassen, auf den Gängen und im gesamten Schulgelände ist auf Ordnung und Sauberkeit zu achten.
  • Im gesamten Schulhaus gilt ein Rauchverbot, das Rauchen ist darüber hinaus auch vor dem Schulhaus aus pädagogischer Sicht tunlichst zu vermeiden.
  • Die Benützung von elektronischen Spielen und Musikgeräten ist im Schulhaus verboten, Handys sind während des Unterrichts auszuschalten, ausgenommen ist deren pädagogischer Einsatz im Unterricht.

Beschlossen im Schulforum vom 26. Juni 2017


Verhaltensvereinbarungen

  • Wir gehen freundlich und rücksichtsvoll miteinander um.
  • Ich komme pünktlich in die Klasse und halte mich an die Pausenzeiten.
  • Den Garderobenkasten verwende ich ausschließlich für Kleidung, Hausschuhe und Schuhe. Ich schließe die Kastentür.
  • Ich gehe mit allen Schulsachen und ausgeborgten Büchern sorgsam um.
  • Müll werfe ich in die dafür vorgesehenen Behälter.
  • Ich verhalte mich im ganzen Schulhaus ruhig, laufen darf ich im Turnsaal.
  • Im Pausengarten darf ich auf der Wiese laufen, auf den Betonplatten gehe ich.
  • Wir holen die Pausengeräte und räumen sie auch nach der Pause wieder weg.
  • Auf der Toilette verhalte ich mich ruhig und halte sie sauber.
  • Die Fluchtstiege darf ich nur bei Alarm benützen.
  • Ich packe meine Hausübung sorgfältig ein. Am Nachmittag ist die Klasse geschlossen.
  • Nach dem Unterricht verlasse ich ruhig und geordnet das Schulgelände.

Beschlossen im Schulforum vom 26. Juni 2017

 

alpensalamander

Copyright © 2018 Volksschule Elsbethen